Pfadfinder

Hereinspaziert...

Seit 1997 gibt es Pfadfinderinnen und Pfadfinder rund um unsere Kirche. Momentan sind wir ca. 110 Aktive. Wir sind der Stamm Neumünster-Gadeland und gehören zum Ring evangelischer Gemeindepfadfinder (REGP). Neben dem grünen Hemd und dem Halstuch in der Grundfarbe Blau erkennt ihr uns an der Lutherrose, die wir als Erkennungsmerkmal tragen. Die Mitgliedschaft im REGP macht aus, dass wir eng mit den Kirchengemeinden verbunden sind und diese uns unterstützen.

Pfadfinderin und Pfadfinder zu sein bedeutet, sich in die Tradition von Baden Powell zu stellen, dem Mann, der 1907 die Pfadfinderbewegung gründete und der sagte

Im Vertrauen auf Gottes Hilfe verspreche ich, Gott zu dienen, meinen Mitmenschen zu helfen und das Pfadfindergesetz zu halten.

Aktivitäten

In den wöchentlichen Gruppenstunden, die Montags, Mittwochs und Freitags stattfinden, nutzen wir die Gelegenheit neben Spaß und Andacht uns auf die Lager praktisch vorzubereiten. Kleines Beispiel: Werkzeugkunde, um vernünftig mit dem Werkzeug umzugehen. Naturkundeunterricht hilft uns dabei herauszufinden, welches Holz beziehungsweise welcher Baum wie aussieht und wie man ihn erkennt. Feuerkunde umfasst nicht nur die Arten des Feuers, sondern vor allem was man dafür braucht, um ein gutes Feuer zu machen. Die Kunst liegt nun darin das Holz so zu bearbeiten, dass es am Ende ein schönes Feuer ergibt.

Regelmäßig fahren wir auf Sommer- und Herbstlager. Unsere Großen dürfen dann auch mit zum Pfingstlager und Kirchentag fahren.

Wir freuen uns, nun wieder richtig durchzustarten. Wenn ihr Lust habt kommt vorbei.

Hinweise

Neue Gruppen starten in der Regel zu Beginn des Schuljahres für Zweitklässler.

Login: HiOrg-Server (nur für Mitarbeiter)

Termine 2022

Einladung Herbstfreizeit

Anmeldeformular für Gruppenstunden

Elternbrief mit Antrag auf Mitgliedschaft im Förderverein Gemeindepfadfinderarbeit in Neumünster e. V.